Schwämmle kühlt

Lasertechnologie

DLK Kühlgerät für Diodenlaser

DLK Kühlgerät für Diodenlaser

Dioden-Lasergeräte stellen besondere Anforderungen an das Kühlaggregat. Deshalb wurde eine völlig neue Leistungsklasse von Laserkühlgeräten entwickelt – speziell auf die Kühlung von Diodenlaser abgestimmt – die Baureihe DLK. Die Anforderungen an die Kühlung unterscheiden sich zum Teil ganz erheblich. Deshalb wurde mit der Baureihe DLK eine Konzeption verfolgt, die dem Kunden eine breit gefächerte Palette von Möglichkeiten bietet, die Kühlaggregate exakt auf den Diodenlaser, in Bezug auf dessen Leistungsdaten und den zu verwendenden Komponenten, abzustimmen. Teure Dioden verlangen nach zuverlässiger Kühlung. Deshalb sind uns die besten Komponenten für den Bau der Laserkühler gerade gut genug!

Highlights

  • Speziell entwickelt zur Kühlung von Diodenlasern.
  • Leistungsbereich 300 W bis 2,5 kW
  • Kühlgerät mit Kältemittel R134a oder R 407C
  • Lieferbar als 19”-Einschub, OEM- Gerät oder komplett verkleidet
  • Temperaturbereich des Wassers von 15 – 28 °C
  • Kühlung gegen Luft
  • Temperaturkonstanz bis ± 0,2 K
  • Zum Betrieb von deionisiertem Wasser geeignet. Ionentauscher im Bypass auf Wunsch
  • Kundenspezifische Auslegung
  • Vielfältige Störungsmeldungen und Datenerfassung

Download Datenblatt (PDF)

Technische Details, Leistungsberechnung
etc. im Überblick